Anmeldung zur Yoga Weiterbildung

Weiterbildung

Dragon Dance

mit Andrija Bosanac-Schroetter & Juliane Krüger

Fr. 1. - So. 3. Februar 2019

Dragon Dance Yin yoga ausbildung

Dragon Dance Yin yoga ausbildung

Gruppengröße: 8 - 18 Teilnehmer
Ausbildungsort: Mangalam Yogastudio, Gleisdorf

Termin:

Fr. 1. - So. 3. Februar 2019

Tagesablauf:
Fr 16:00 - 21:00 Uhr
Sa 08:00 - 18:00 Uhr
So 08:00 - 16:00 Uhr

Mittagspause 12:00 - 13:30 Uhr

Stundenumfang: 20 Stunden

Kurssprache: Kroatisch mit Übersetzung

Ausbildungsinvestition: 250,-€

Übernachtung:
Es stehen kostenfreie Übernachtungs-
möglichkeiten im Festsaal zur Verfügung!

Teilnahmevoraussetzung:
Keine


Teilnahmebedingungen als PDF zur Ansicht!

Die Weiterbildung ist Teil unserer modularen 300h+ Advanced Yogalehrer Ausbildung (RYS® 300) und als Continuing Education bei der Yoga Alliance (YACEP ®) registriert.
Weitere Informationen dazu unter Weiterbildungen.

Dragon Dance ist eine durch Paul & Suzee Grilley, Bernie Clark und Sarah Powers entwickelte dynamische Yogapraxis, die den Energiefluss (Prana oder Chi) durch konzentrierte Aufmerksamkeit und kraftvolle Bewegungen stimuliert. Er ist ideal für Menschen, die nach intensiver Bewegung suchen. Der dynamische Flow baut nicht nur Bewusstsein für die in uns fließende Energie auf, sondern erlaubt uns den Energiefluss zu erhöhen und gezielt zu lenken. Zugleich trainiert Dragon Dance den gesamten Körper und fordert dadurch auch das Ego heraus. Nach einem schweißtreibenden, feurig-dynamischen Yang-Zyklus, werden die Posen im Yin-Zyklus des Dragon Dance länger gehalten und die Praxis beruhigt sich allmählich.

Andrija hat Dragon Dance von Paul & Suzee Grilley, Bernie Clark und Sarah Powers gelernt und gezielt weiterentwickelt. Er kombiniert Elemente aus dem Vinyasa Yoga (Bandhas, Chakras) mit traditionellen chinesischen Wissen (Dan tien, Meridiane) und seinen Erfahrungen als Tango Tänzer, um die Dragon Dance Praxis bewusster und kraftvoller zu gestalten.

Im Rahmen des Wochenendes lernst & praktizierst Du:
· 4 verschiedene Dragon Dance Flows
· verschiedene Sequenzen zum Beenden des Dragon Dances:
Golden Seed, Flying Dragon, Warrior advances and retreats Flows
· Unterschiedliche Drehvariationen, um das Energieniveau zu heben bzw. zu senken
· Anpassungen der Praxis im Sommer bzw. Winter
· Modifikationen der Beinpositionen
· Techniken aus dem Tango, um die Mitte gezielt einzusetzen
· Anpassung des Dragon Dance an die Bedürfnisse verschiedener Zielgruppen
(Förderung von Flexibilität vs Stärkung / Einsteiger & Erfahrene)
· Gezielten Einsatz von Musik & konkrete Musikempfehlungen







AUSBILDUNGSLEITUNG
ANDRIJA BOSANAC-SCHROETTER:

Andrija had his first yoga class in 2003 in India in classical Hatha Yoga style. In the following years he practiced Ashtanga and Vinyasa yoga but also discovered the beautiful and delicate style of Yin Yoga as well as the strong and vigorous style of Dragon dance, which became part of his regular yoga practice. He has completed 200 hours Multi-style Teacher Training and 450 hours in Yin Yoga with Sebastian Pucelle, Murielle Burellier, Jo Phee, Joe Barnett. Andrija is currently working in the biggest yoga studios in Croatia (Om joga, Pink Elephant, Gaia Yoga shala). He offers Yin Yoga and Dragon Dance workshops & trainings in Croatia and Europe.

"As life is all about balancing energies (male - female, shiva - shakti, yin - yang...), so is my yoga practice (both in teaching and practicing). Regardless of style (yang or yin), I put special emphasis on practice of mindfulness, stillness and awareness (sthiram sukham asanam)".

  






.:  Mangalam Yoga | Schloss Freiberg | Ludersdorf 30 | 8200 Ludersdorf |+ 43(0)311227202 | Links | Impressum  :.